Bewährte Helfer an Ihrer Seite: Mobiles Mobiliar im Klinikalltag

Gute Möbelsysteme erkennen Sie an ihrer Alltagstauglichkeit und: Ihre Komponenten sind komplett miteinander kombinierbar, bauen modular aufeinander auf. Sie sind zweckmäßig und vollständig für ihr jeweiliges Einsatzgebiet ausgestattet und erleichtern spürbar die Arbeit. Beste Vertreter darunter: unser BECKER OP-Auftritt, das BECKER Abwurfgestell, der BECKER Instrumentenzureichetisch für den OP oder die BECKER Papierständer und BECKER Container-Transportwagen in der ZSVA.

Sie sehen: Hauptdaseinszweck des BECKER-Programms ist es, alle Abläufe in OP und Ambulanz zu straffen und für hygienische Sicherheit zu sorgen. Für Sie bedeutet es: mehr Flexibilität und Komfort in allen Ihren Einsatzbereichen.

Machen überall eine gute Figur: Mobiles Mobiliar im Klinikalltag fertigen wir, stabil und wendig aus Chromnickelstahlrohren und Chromnickelstahlblechen Werkstoff-Nr. 1.4301 (AISI 304) mit Schliffbild Korn 240/320. Alle Rollen und Füße sind elektrisch leitfähig.

Downloads:

BECKER Prospekt 310 Mobiles Mobiliar für OP, Ambulanz und ZSVA
BECKER Prospekt 3-2 Programm Endobox